top of page

Waldtage: Staunen über Gottes Schöpfung

An zwei Tagen im März und Mai durften die Klassen 1 und 2 zusammen mit einer Waldpädagogin den Linkenheimer Wald erkunden.

Wir beschäftigten uns u.a. mit dem Thema „Vögel im Frühling“ und lernten z.B., dass jede Vogelart eine feste „Singstunde“ hat, damit sie nicht durcheinander kommen oder dass die Farbe der Vogeleier je nach Nistplatz variiert, um sie besser vor Feinden zu tarnen. Außerdem wurden Vogelstimmen eingeübt und Nester gebaut.

Bei dem Thema „Bodentiere“ wurde ein gemeinsamer „Zoo" aufgebaut (alle Tiere wurden natürlich wieder freigelassen) und später sogar eigene Bodentiere aus Ton geformt.

Beide Waldtage waren eine sehr spannende und schöne Abwechslung und wir durften neu ins Staunen kommen, wie wunderbar Gott alles geschaffen hat. Den Wald und seine Bewohner haben wir definitiv neu lieben gelernt.


66 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gesegnete Ostern!

Legotage an der CSH

Comments


bottom of page