top of page

Wie löscht man ein Feuer?

Am 12. März hatten die Klassen 1 und 2 der Christlichen Schule Hardt das Vergnügen, die Werksfeuerwehr des KIT Campus Nord zu besuchen. Der Tag begann mit großer Aufregung, als wir von einigen Feuerwehrleuten am Eingang abgeholt wurden. Die Kinder waren begeistert, als sie in einem der Feuerwehrfahrzeuge Platz nehmen durften und wir zur Wache fuhren.

Dort angekommen, wurden wir herzlich empfangen und durch die Wache geführt. Die Kinder staunten über die verschiedenen Fahrzeuge und die Ausrüstung. Besonders aufregend war der Besuch des Trainingsraums im Keller, wo die Feuerwehrleute den Kindern zeigten, wie sie für den Ernstfall trainieren.

Der Höhepunkt des Tages war zweifellos das gemeinsame Löschen eines kontrollierten Feuers. Unter Anleitung durften die Kinder selbst Hand anlegen und mit einem Feuerwehrschlauch das Feuer bekämpfen. Abschließend durften alle noch mit dem großen Feuerwehrauto eine Runde mitfahren, was für strahlende Gesichter sorgte.

Ein herzliches Dankeschön an die Feuerwehrleute der Werksfeuerwehr des KIT Campus Nord für diesen spannenden und lehrreichen Tag!


60 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gesegnete Ostern!

Comments


bottom of page